Laubsägen


Beim Laubsägen können dekorative Figuren aus Holz passend zu jeder Jahreszeit oder zu einem bestimmten Anlass gebastelt werden. Individuelle Ideen, die eine bestimmte Person betreffen, können umgesetzt werden, zum Beispiel für einen Fußballfan einen Fußballspieler. Laubsäge-Figuren werden gern als Dekoration vor Haustüren oder im Haus aufgestellt.

Für die Motive benötigt man dünne Holzplatten, meist Sperrholzplatten, die ungefähr 8 mm stark sind. Zum Anmalen nimmt man normale Bastelfarbe oder Acrylfarbe. Verklebt werden die einzelnen Teile des Motivs mit Holzleim.

Das Motiv wird zunächst auf Papier, dann auf die Holzplatte übertragen und ausgesägt. Das Aussägen sollte vielleicht ein Erwachsener ganz übernehmen oder kann mit den Kindern vorsichtig zusammen gemacht werden. Die ausgesägten Teile werden glatt geschmirgelt und danach nach Belieben oder nach Vorlage angemalt.

Nach dem Trocknungsvorgang werden die Teile zum Gesamtmotiv mit dem Leim zusammengeklebt. Das ganze ergibt eine relativ flache Figur, die dann auf einem Holzsockel (ca. 2 cm dick) mit einer Schraube befestigt wird.

Genauere Anleitungen zu verschiedenen Figuren findet man in speziellen Heften oder dem Internet. Natürlich können auch eigene Motive neu kreiert werden.

Der Spaßfaktor bei Laubsäge-Arbeiten ist sehr hoch, denn jeder kann seine Ideen mit einbringen. Das Anmalen ist bei den Kindern sehr beliebt. Laubsägen wird sowohl von Mädchen als auch von Jungs gern gemacht, Kreativität und handwerkliches Geschick ist bei diesen Basteleien vereint.

Auch zum Verschenken sind Laubsäge-Arbeiten sehr gut geeignet und kommen super an.


Weitere Berichte:


   Bastelpapier Set
   Bären Basteln
   Bügelperlen
   Digitales Basteln
   Fensterbilder
   Kreativ mit Knete
   Laubsägen
   Maritim
   Origami
   Osterbasteln
   Patchwork
   Scrapbooking
   Weihnachtsbasteln